©SQL :: Manager
HomeProgramm-InformationenTechnische DetailsKostenloser DownloadKaffee für den Autor
Netzwelt
MySQL, MariaDB Datenbank bearbeiten und verwalten

Verwaltung und Bearbeitung von MySQL und MariaDB Datenbanken. Informationen, Statistiken und Tools

Berechtigungsrolle Zur Datenbank-Konfiguration gelangt man durch Auswahl der Datenbank im Hauptmenü
MySQL - Berechtigungsrolle bearbeiten

Modul zur Verwaltung und Bearbeitung von Datenbanken:

Informationen und Statistiken.

Rechte-Bearbeitung.

Fremdchlüssel-Verwaltung und Bearbeitung.

Datensicherung als SQL-Skripte und CSV-Dateien

Tools zum Konvertieren und Kopieren von Datenbanken.

Löschen der Datenbank vom SQL-Server.



Ausführen von SQL-Anweisungen auf Datenbanken.

Suche in Datenbanken nach Datenbank-Objekten (Tabellen, Ansichten, Prozeduren, Funktionen, Trigger und Ereignissen).

Datenbank-Informationen Zeigt Informationen zur Datenbank an.
Tabellen-Statistiken Zeigt Informationen und Statistiken zu Tabellen der Datenbank an.
Zugriffsrechte der Benutzer Verwaltung der Zugriffsrechte von Programm-Benutzern für diese Datenbank.
Datenbank-Benutzer-Rechte Verwaltung der Rechte von Datenbank-Benutzern für diese Datenbank.
Fremdschlüssel Verwaltung der zu dieser Datenbank vorhandenen Fremschlüssel.
Datensicherung der Datenbank Modul zur Datensicherung der Datenbank.
CSV-Sicherung CSV-Sicherung der Datenbank.
Datenbank-Tools Modul für Datenbank-Operationen (Sortierung ändern, Datenbank kopieren, Rechte löschen).
Datenbank löschen Löschen der Datenbank vom verbundenen Server.
SQL-Anweisungen Öffnet das Fenster zum Ausführen von SQL-Anweisungen auf dieser Datenbank.
Datenbank-Suchen Suche in Definitions-Namen von Datenbank-Objekten (Tabellen, Ansichten, Prozeduren, Funktionen, Trigger, Ereignisse),
mit %... innerhalb der Definitions-Namen.
Datenbank-Volltext-Suche Volltext-Suche in Definitionen (Tabellen-Felder, Ansichten und Programmcodes).
MySQL - Datenbank-Menü

Beschriftetes Menü durch Doppelklick auf Titelleiste.

MySQL- und MariaDB-Datenbanken sind Container, die Sammlungen von Tabellen, Ansichten, gespeicherte Prozeduren, benutzerdefinierte Funktionen und anderer Datenbankelemente enthalten. Ein SQL-Server kann mehrere Datenbanken verwalten, jede mit ihren eigenen Elementen.

Datenbanken können mit der CREATE DATABASE-Anweisung erstellt werden unter Angabe eines eindeutigen Namens für die Datenbank. DROP DATABASE löscht eine Datenbank, ALTER DATABASE ändert Datenbankeigenschaften und SHOW DATABASES listet alle verfügbaren Datenbanken auf. Tabellen innerhalb einer Datenbank werden in einem Schema organisiert, das dabei hilft, zusammengehörige Tabellen und Objekte innerhalb einer Datenbank zu organisieren. Mehrere Benutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen können erstellt und diese bestimmten Datenbanken zugewiesen werden. Dies ermöglicht einen kontrollierten Zugriff auf Daten und sorgt für Sicherheit. Es ist wichtig, SQL-Datenbanken regelmäßig zu sichern, um sich vor Datenverlust zu schützen.

MySQL und MariaDB ermöglichen Vorgänge, die mehrere Datenbanken innerhalb desselben Servers betreffen, zum Beispiel das Abfragen von Daten mittels SELECT aus verschiedenen Datenbanken in einer einzigen Abfrage oder das Erstellen von Ansichten (VIEWS), die auf Tabellen aus verschiedenen Datenbanken verweisen.
Weitere Informationen zu MySQL-Datenbanken finden Sie bei: mysql.com und mariadb.com
Aktualisiert: 15.09.2023ImpressumKontaktGeschäftsbedingungenDatenschutz & CookiesUpdatesSitemapFacebookLinkedinTwitterStatistics©2020-2023 Heino Cunze-Fischer