©SQL :: Manager
HomeProgramm-InformationenTechnische DetailsKostenloser DownloadKaffee für den Autor
Netzwelt
Updates der MySQL, MariaDB GUI
  
MyWAY SQL-ManagerMyWAY SQL-ManagerMyWAY SQL-Manager
©
Update

MyWAY SQL-Manager Updates

 
Version 1.15 21.07.2023:
Erweiterung: Von Tabellen, Ansichten, Sequenzen, Prozeduren und Funktionen können jetzt die abhängigen Datenbank-Objekte angezeigt und bearbeitet werden.
Erweiterung: Im Modul zur Bearbeitung von Ansichten, Sequenzen, Prozeduren und Funktionen ist ein Refresh-Button hinzugekommen, der das Datenbank-Objekt neu läd.
Erweiterung: Die Menüs zur Auswahl von Tabellen, Ansichten, Prozeduren und Funktionen können jetzt ohne Suchfunktion gefiltert werden.
Die Hilfe-Links des Programms, die zu myway-sql.de oder myway-sql.com führen enthalten jetzt die Versions-Nummer des Programms, um den Benutzer enventuell auf eine neue Programm-Version hinzuweisen, falls die automatische Update-Prüfung deaktiviert ist.
Syntax-Highlighting im SQL-Editor um einige Begriffe erweitert.
Fehlermeldung bei Index-Anlage durch Tabellenfeld-Auswahl behoben.
Fehler in Sequenz-Editor beim Umschalten zwischen Code- Parameter-Editor behoben.
Fehlermeldung bei Datenbanksuche mit eingeschränkten Benutzerrechten behoben.
Mögliche Aktualisierungsfehler bei Tabwechsel nach asynchroner Aktion im inaktiven Tab behoben.
Darstellungsfehler von Beschäftigungs-Anzeige bei Aktionsknöpfen in beschrifteter Darstellung behoben.
Kleinere Layout-Fehler bei dunklem Hintergrund behoben.

Version 1.14 05.07.2023:
Fehler bei Neuanlage von Berechtigungsrolle mit gleichzeitiger Zuweisung von Rechten unter MariaDB behoben: Rolle wurde angelegt, die Zuweisung der Rechte hat zu einem Fehler geführt.
Fehler beim Speichern von Rechten im Bearbeitungsformular für Berechtigungsrollen unter MariaDB behoben.
Fehlermeldung beim Laden des Editors für die Programm-Konfiguration nach Erstinstallation des Programms behoben.
Zum Schutz der Anwender und des Programms bei Betrieb unter öffentlichen URLs werden bei allen externen Links zu Hilfen im Programm (myway-sql.de, myway-sql.com, mariadb.com, mysql.com) jetzt keine Referrer mehr übertragen.
Zudem funktioniert das Programm jetzt auch mit Browsern, in denen das Übertragen von Referrern grundsätzlich abgeschaltet wurde, da eine Sicherheitsüberprüfung mit Hilfe des Referrer bei Modulaufrufen ersetzt wurde.
Bei folgenden von mir getesteten Browsern wird der Referrer jetzt nicht mehr übertragen: Brave, Chrome, Edge, Firefox, Iridium, Opera, Vivaldi.
Layout-Anpassungen für Firefox bei dunklen Hintergünden und bei Scrollbars.

Version 1.13 25.06.2023:
Erweiterung: Der Layout-Editor wurde unter Effekte um die Einstellungen Border, Margin, Hintergrund und Scrollbar erweitert.
Border: Schaltet die Rahmen-Linien von Fenstern an oder aus. Ist jetzt per Voreinstellung aus. (War bisher an)
Margin: Erzeugt eine Inneren Rahmen im Browser-Fenster. Ist per Voreinstellung an. (War bisher aus)
Hintergrund: Schaltet dunkle Hintergründe von Fenstern an. Ist per Voreinstellung an. (War bisher aus)
Scrollbar: Schaltet die Scrollbars von Grau auf Blau. Ist per Voreinstellung aus. (War bisher an)
Erweiterung: Im Layout-Editor kann jetzt die Farbe, sowie die Intensität der Verläufe der Programm und Modul-Header eingestellt und gespeichert werden.
Layout-Änderungen in Datenbank-SQL-Backup und -Wiederherstellung und in Datenbank-CSV-Backup.
Behobener Fehler: Filter-Einstellungen im Layout-Editor wurden bei Neustart des Programms nicht aktiviert.
Behobener Fehler: Bei asynchronen Aktionen auf Tabellen und Datenbanken, (z.B Konvertieren in einen anderen Zeichsatz) wurde die Warte-Anzeige bei Aktionsende nicht abgeschaltet.
Behobener Fehler: Bei Anwendung des Daten-Wizard für Tabellen entstand ein Ausgabe-Fehler bei bereinigter Datenausgabe nach Löschen von Datenzeilen.
Fehler bei Skalierung des Programm über den Browser behoben.

Version 1.12 21.06.2023:
Behobener Fehler: Beim Konvertieren von Tabellen in andere Zeichensätze wurde bei längeren Berechnungen der ausführende Tab nicht in den Warte-Modus versetzt.
Fehler bei Tabellen-Spalten-Konvertierung von Typ mit Längenangabe (z.B. VARCHAR) in TEXT/BLOB behoben.
Fehler in Tabellen-Auswahl in Datenbank-Tools behoben. Tabellen konnten nicht ausgewählt werden.
In Tabellen-Auswahl in Datenbank-Tools werden jetzt auch die Sortierungen der Tabellen angezeigt.
Einige Layout-Fehler behoben.
Die .htaccess-Datei für das Programm beinhaltet jetzt Cache-Einstellungen für die Bild-Dateien des Programms.
In der .htaccess-Verwaltung kann die .htaccess-Datei jetzt auch mit einem Editor bearbeitet werden.

Version 1.11 08.06.2023:
Erweiterung: Es wurde unter Server-Einstellungen ein neues Modul eingeführt, in dem der SQL-Mode für den Server und für das Programm editiert und gesetzt werden kann. Dabei können die Einstellungen global gesetzt werden und für Benutzer-Sessions entweder nur für SQL-Anweisungen oder für das gesamte Programm angewendet und gespeichert werden. Diese Option kann für Entwickler praktisch sein, wenn z.B. Prozeduren oder Pakete im Oracle-Modus ausgeführt werden sollen. Die SQL-Mode-Einstellungen nur für Sessions können auch im SQL-Editor aufgerufen und bearbeitet werden.
Die Session-Einstellungen werden individuell für den Programm-Benutzer gespeichert. Andere Benutzer des Programms oder Clients sind nicht betroffen.
Fehler in Prozedur und Funktions-Erstellung mit Angabe von Parameter-Option UNSIGNED behoben. Option wurden nicht übernommen.
Fehler bei Programm-Meldungen behoben. Option "Nicht ausblenden" wurde nicht ausgeführt.
Fehler in Dateizähler in SQL-Backup bei sehr großen Tabellen behoben.
Fehler beim Kopieren von Dateien behoben in SQL-Restore bei Wiederherstellung aus Backup einer anderen Datenbank.
SQL-Modus NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO in SQL-Restore eingeführt, um AUTO-INCREMET-Werte auch mit Wert 0 wiederherstellen zu können.
Bei MySQL wird die Erstellung von Prozeduren und Funktionen auf "Deterministisch" voreingestellt, bei MariaDB auf "Nicht deterministisch".

Version 1.10 10.05.2023:
Erweiterung: Programm erweitert um Verwaltung, Erstellung und Bearbeitung von Paketen (PACKAGES) ab MariaDB-Server Version 10.3.5. Einführung in Datenbank-Suche, Datensicherung und Wiederherstellung.
Übernahme von Sequenzen und Paketen in Datenbank-Kopierprogramm in Datenbank-Tools.
Debug-Meldung beim Einfügen von Texten in SQL-Editor entfernt.
Probleme mit SQL_MODE -> ANSI_QUOTES bei Bearbeitung von Tabellen, Ansichten und Sequenzen behoben.

Version 1.09 28.04.2023:
Erweiterung: Die Position des 2. Ausgabe-Fensters ist jetzt über den Pfeil im Programm-Kopf wählbar. Bisher befand sich das Fenster unter dem Hauptmodul (z.B: Artikel-Bearbeitung). Es kann jetzt auch rechts angezeigt werden. Praktisch bei breiten Monitoren. Im 2. Fenster werden z.B. die Daten-, Index-, Partitions- und Rechte-Bearbeitung angezeigt. Auswahl wird für den Benutzer automatisch gespeichert. Falls die Breite der Fenster nebeneinander zu groß für den Ausgabebereich ist, wird das 2. Fenster automatisch unten angezeigt.
Kompletiert: Anzeige von Sequenzen in den Datenbank-Informationen.
Kompletiert: Anzeigen und Bearbeiten von Sequenzen in der Datenbank-Suche.
Erweiterung: Hilfslink zur MySQL Funktions-Referenz im SQL-Editor eingeführt.
Zusätzliche SQL-Funktionsbeschreibungen eingefügt und Syntax-Highlightning erweitert.
Fehler in Tabellenbearbeitung behoben: Bei Datentypen ENUM und SET wurden die Auswahl-Werte in Kleinbuchenstaben gewandelt.
Problem behoben bei Registrierung von neuem Server mit falschem Passwort. Fehlermeldung wird jetzt angezeigt.
Fehler bei Ausführung von SQL-Anweisungen mit DELIMITER behoben, wenn ein DELIMTER für mehrere Anweisungs-Blöcke galt.
Fehler bei Ausführung von SQL-Anweisungen mit "--" und "#"-Kommentaren behoben.
Probleme mit "--" und "#"-Kommentaren im SQL-Editor behoben.
Fehler bei Anzeige von Gesamtzeilen bei Tabellenausgabe von SELECT Anweisungen mit "GROUP BY"-Klausel behoben.

Version 1.08 06.04.2023:
Fehler in Datenbearbeitung in Tabellen aus SQL-Anweisung auf Server-Ebene behoben: Dabei wurde die gewählte Datenbank nicht übernommen, was zu Fehlermeldungen führte.
Fehler im SQL-Editor bei "Suchen und Ersetzen -> Alle ersetzen" behoben: Dabei wurde nach Ersetzen der Rest der Zeile klein geschrieben.
Fehler im Tabellen-Export mit Daten behoben: Es fehlte ein Semikolon nach den Tabellen-Definitionen.

Version 1.07 03.03.2023:
Programm erweitert um Verwaltung, Erstellung und Bearbeitung von Sequenzen ab MariaDB-Server Version 10.3.
Tabellen-Überschriften in Listen von Datenbank-Elementen jetzt mehrsprachig. (Tabellen, Ansichten, Sequenzen, Prozeduren, Funktionen, Trigger, Ereignisse).
Problem mit MySQL-Fehlermeldungen unter PHP 8 behoben.
SQL-Editor Cursor-Funktionen an neue Google Chrome Version angepasst.
Z-Buffer steht im SQL-Editor jetzt mit STRG-Z zur Verfügung.
Anpassung an Border-Bug in Auswahlfeldern im Opera-Browser.
Programm getestet mit Brave und Iridium Browser.
Fehler in Menüauswahl bei laufender Server-Statistik behoben.

Version 1.06 22.02.2023:
Problem mit Fehlermeldung bei Vergabe von Root-Passwort mit dem Programm auf einem neu installiertem XAMPP 8.2.0 behoben.
Automatische Aktualisierung der Server-Login-Daten beim aktuellen Benutzer und wahlweise allen Programm-Benutzern bei Passwort-Änderung des Server-Zugangs auf dem Datenbank-Server. Zum Beispiel bei Änderung des Root-Passwortes, werden die Zugänge der Benutzer zum Server aktualisiert, die sich mit dem Root-Login autentifizieren. Es müssen auf diese Weise die Verbindungs-Passwörter bei Änderungen nicht bei jedem Benutzer neu eingegeben werden.
Fenster-Anpassung für Android-Tablets korrigiert.

Version 1.05 16.02.2023:
Temporäre Deaktivierung von FOREIGN KEY CHECKS bei Konvertierung von Tabellen und Datenbanken in andere Zeichensätze hinzugefügt.
Verhinderung vom automatischen Einfügen von Passwort-Managern in Server-Login-Felder.
Fehler im Daten-Wizzard behoben (Übernahme von Tabellen-Optionen: Zeilen, Maximale Textlängen, Dezimalstellen).
Fehler in Prüfung von Rechte-Tabellen vor Start der Datenbank-Benutzer-Verwaltung behoben. (Tabelle GLOBAL_PRIV aus Prüfroutine entfernt).
Problem beim Update behoben (Loginfenster erschien nicht automatisch nach manuellem Update).
Fehler bei Fenstergrößen-Anpassung von beschriftenen Menüs bei Daten- und History-Wizard behoben.
Weitere Sprachen hinzugefügt.
Auswahl von 2. Sprache für Hilfstexte unter Benutzereinstellungen hinzugefügt.
Hilfen zu den Buttons werden zweisprachig angezeigt. Zu Begriffen wird die zweite Sprache bei Mouseover gezeigt.
In der Tabellen-Beabeitung wurde zusätzlich zum Filter für Feldnamen ein Filter für die Tabellenfeld-Typen eingebaut.

Version 1.04 11.02.2023:
Focus-Problem in SQL-Editoren behoben (Editor setzte den Text-Cursor erst beim zweiten Klick).
Fehler behoben: Focus-Verlust des SQL-Editor bei Mouseover von Rezize-Leiste für Größenänderung von Fenstern.
Zum Download steht immer die neueste Version zur Verfügung.
Falls Sie keine Updates über das Programm machen möchten, können Sie auch einfach den neuesten Download im Programm-Verzeichnis ausführen. Alle Einstellungen des Programms bleiben dabei erhalten.
Aktualisiert: 14.09.2023ImpressumKontaktGeschäftsbedingungenDatenschutz & CookiesUpdatesSitemapFacebookLinkedinTwitterStatistics©2020-2023 Heino Cunze-Fischer