©SQL :: Manager
HomeProgramm-InformationenTechnische DetailsKostenloser DownloadKaffee für den Autor
Netzwelt
SQL-FunktionMySQLMariaDB

Die COLLATION SQL-Funktion in MySQL und MariaDB - Sortierung des Arguments

COLLATIONSyntax:COLLATION(Zeichenkette)
Rückgabe-Wert:CHAR
Funktions-Typ:Informations-Funktion
Funktions-Beschreibung

Die SQL-Funktion COLLATION() gibt die Sortierung des Arguments "Zeichenkette" zurück.

Der Rückgabewert ist der Name der Sortierung zum Zeichensatzes.

Wenn das Argument "Zeichenkette" kein String ist, wird es als binäre Zeichenfolge betrachtet und die Funktion gibt binary zurück.

Wenn der Wert des Arguments NULL ist, gibt die COLLATION()-Funktion ebenfalls binary zurück.

SQL Beispiele für die COLLATION-Funktion

 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
13
14

SELECT collation('Test');
SELECT collation(100);

SELECT collation(convert(100.234 USING utf8));
SELECT collation(convert(100 USING utf8));
SELECT collation(convert('Test' USING utf32));

SELECT collation(convert('Test'char));
SELECT collation(convert('Test'nchar));  /* To National Character Set */
SELECT collation(convert('Test'char CHARACTER SET utf8mb4));

SELECT collation(null);

collation('Test')
varchar(64) BINARY
binary
collation(100)
varchar(64) BINARY
binary
collation(convert(100.234 USING utf8))
varchar(64) BINARY
utf8_general_ci
collation(convert(100 USING utf8))
varchar(64) BINARY
utf8_general_ci
collation(convert('Test' USING utf32))
varchar(64) BINARY
utf32_general_ci
collation(convert('Test', char))
varchar(64) BINARY
binary
collation(convert('Test', nchar))
varchar(64) BINARY
utf8_general_ci
collation(convert('Test', char CHARACTER SET utf8mb4))
varchar(64) BINARY
utf8mb4_general_ci
collation(null)
varchar(64) BINARY
binary
Die Beispiele wurden mit dem MyWAY SQL-Manager erstellt: Download

Verwendung der COLLATION() Funktion in MySQL und MariaDB-Datenbanken

In MySQL und MariaDB wird die COLLATION()-Funktion verwendet, um die Sortierung einer bestimmten Zeichenfolge oder eines bestimmten Ausdrucks abzurufen, indem die Funktion den Namen der Sortierung als Zeichenfolge zurückgibt. Als Argument kann es sich um einen Tabellen-Spaltennamen, eine Literalzeichenfolge oder einen beliebigen gültigen Ausdruck handeln, der eine Zeichenfolge ergibt. Somit kann die Sortierung einer Zeichenfolge oder eines Ausdrucks dynamisch identifiziert werden, beispielsweise bei der Datenanalyse, Datenmanipulation oder beim Umgang mit mehrsprachigen Daten. Dabei basiert die Funktion auf die Sortierungs- und Zeichensatzeinstellung des Servers, der Datenbank und der Tabellen-Spalte.

Weitere MySQL und MariaDB SQL Informations-Funktionen

BENCHMARKBENCHMARK(Anzahl, Ausdruck)
Mehr zur BENCHMARK-Funktion

BINLOG_GTID_POSBINLOG_GTID_POS()

CHARSETCHARSET(Zeichenkette)
Mehr zur CHARSET-Funktion

COERCIBILITYCOERCIBILITY(Zeichenkette)
Mehr zur COERCIBILITY-Funktion

CONNECTION_IDCONNECTION_ID()
Mehr zur CONNECTION_ID-Funktion

CURRENT_USERCURRENT_USER()
Mehr zur CURRENT_USER-Funktion

CURRENT_ROLECURRENT_ROLE()
Mehr zur CURRENT_ROLE-Funktion

DATABASEDATABASE()
Mehr zur DATABASE-Funktion

DECODE_HISTOGRAMDECODE_HISTOGRAM()

DEFAULTDEFAULT(Spalte)
Mehr zur DEFAULT-Funktion

FOUND_ROWSFOUND_ROWS()
Mehr zur FOUND_ROWS-Funktion

LAST_INSERT_IDLAST_INSERT_ID([Ausdruck])
Mehr zur LAST_INSERT_ID-Funktion

LAST_VALUELAST_VALUE(Ausdruck [, Ausdruck ...])
Mehr zur LAST_VALUE-Funktion

ROWNUMROWNUM()

ROW_COUNTROW_COUNT()
Mehr zur ROW_COUNT-Funktion

SCHEMASCHEMA()
Mehr zur SCHEMA-Funktion

SESSION_USERSESSION_USER()
Mehr zur SESSION_USER-Funktion

SYSTEM_USERSYSTEM_USER()
Mehr zur SYSTEM_USER-Funktion

USERUSER()
Mehr zur USER-Funktion

VERSIONVERSION()
Mehr zur VERSION-Funktion

Numerische FunktionenZeichenketten-FunktionenReguläre AusdrückeDatum und Zeit-Funktionen
Vergleichs-FunktionenVerschlüsselung & KomprimierungKonvertierungs-FunktionenNULL-Funktionen
Aggregat-FunktionenWindow-FunktionenJSON-FunktionenGeometrische Funktionen
Sequenz-FunktionenInformations-FunktionenDynamische Tabellen-SpaltenSonstige Funktionen
Weitere Informationen zur SQL-Funktion COLLATION: mysql.com und mariadb.com
Aktualisiert: 17.09.2023ImpressumKontaktGeschäftsbedingungenDatenschutz & CookiesUpdatesSitemapFacebookLinkedinTwitterStatistics©2020-2023 Heino Cunze-Fischer